Kollektion: Peeling

Entdecke unsere vielfältige Auswahl an Peelings für eine strahlende Haut! Mit unseren hochwirksamen Peeling-Produkten kannst du abgestorbene Hautzellen sanft entfernen und gleichzeitig die Hauterneuerung fördern. Wähle aus einer Reihe von Peelings mit Inhaltsstoffen wie AHA, BHA, Glycolsäure und vielem mehr, um verstopfte Poren zu klären, Unreinheiten zu reduzieren und einen ebenmäßigen Teint zu fördern. Verleihe deiner Haut mit unseren Peelings einen frischen, strahlenden Glow und genieße das Gefühl von glatter, geschmeidiger Haut. Entdecke jetzt unsere Peeling-Produkte und verwöhne deine Haut mit der Pflege, die sie verdient!
Filter
Preis
Neu starten
0
89.90
Preis: 0€ – 89,90€
Sortieren nach
Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren
Filter

12 produkte

Verfügbarkeit
Preis

12 produkte

Mehr entdecken!

  • Sonnenschutzcreme auf dem Rücken mit dem Text SPF

    Sonnenschutz

    Mit dem richtigen Sonnenschutz, steht dem Sonnenbaden nichts im Wege!

    Jetzt entdecken
  • Frauengesicht mit einer hälfte Reife Haut und andere hälfte glatte Haut
     

    Anti-Aging für reife Haut

    Die richtige Pflege für reife Haut ist das A und O!

    Jetzt entdecken

Welche Peeling Arten gibt es?

In der Hautpflege & Gesichtspflege gibt es verschiedene Arten von Peelings, darunter mechanische Peelings, chemische Peelings und enzymatische Peelings.
Mechanische Peelings verwenden abrasive Partikel wie Zucker, Salz oder Jojoba-Perlen, um abgestorbene Hautzellen sanft zu entfernen. Chemische Peelings enthalten Säuren wie AHA (Alpha-Hydroxysäure) und BHA (Beta-Hydroxysäure), die abgestorbene Hautzellen auflösen und die Hautstruktur verbessern können. Enzymatische Peelings enthalten Enzyme wie Papain aus Papaya oder Bromelain aus Ananas, die abgestorbene Hautzellen auf natürliche Weise abbauen. Jede Art von Peeling bietet einzigartige Vorteile für die Hautpflege und kann je nach Hauttyp und Bedürfnissen ausgewählt werden.

Wie Peeling anwenden?

  1. Reinigung: Beginne mit einer gründlichen Reinigung deines Gesichts, um Schmutz, Öl und Make-up zu entfernen.
  2. Vorbereitung der Haut: Befeuchte dein Gesicht leicht mit Wasser, um die Haut auf das Peeling vorzubereiten.
  3. Peeling auftragen: Trage eine angemessene Menge des Peelings auf deine Fingerspitzen oder ein Wattepad auf und massiere es sanft in kreisenden Bewegungen auf die feuchte Haut ein. Achte darauf, empfindliche Bereiche wie die Augenpartie zu vermeiden.
  4. Einwirkzeit: Lass das Peeling je nach Produktanweisung für die empfohlene Zeit auf der Haut einwirken. Üblicherweise beträgt die Einwirkzeit einige Minuten.
  5. Abspülen: Spüle das Peeling gründlich mit lauwarmem Wasser ab, bis keine Rückstände mehr auf der Haut vorhanden sind.
  6. Nachbehandlung: Nach dem Peeling ist deine Haut besonders empfindlich. Trage eine beruhigende Feuchtigkeitscreme oder ein Serum auf, um die Haut zu hydratisieren und zu beruhigen.
  7. Häufigkeit: Verwende das Peeling je nach Hauttyp und Produktanweisung ein- bis zweimal pro Woche, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wo Peeling kaufen?

Peelings sind in verschiedenen Geschäften, Online-Shops & Online-Apotheken erhältlich. Du kannst sie ebenfalls in Drogerien & Apotheken kaufen. Wenn du eine größere Produktauswahl haben möchtest, lohnt sich oftmals der Kauf im Internet. Denke daran, deine Hauttypen und -bedürfnisse zu berücksichtigen, wenn du ein Peeling kaufst, und achte auf Bewertungen und Kundenrezensionen, um das beste Produkt für dich zu finden.

Welches Peeling bei Rosacea?

Bei Rosacea ist es wichtig, ein Peeling zu wählen, das sanft zur Haut ist und keine Reizungen oder Entzündungen verursacht. Ideal sind enzymatische Peelings, da sie keine abrasiven Partikel enthalten und die Haut sanft exfolieren. Enzympeelings verwenden natürliche Enzyme wie Papain (aus Papaya) oder Bromelain (aus Ananas), um abgestorbene Hautzellen auf sanfte Weise zu lösen und zu entfernen, ohne die Haut zu reizen. Sie können dabei helfen, die Haut zu glätten, Rötungen zu reduzieren und das Hautbild zu verbessern, ohne die empfindliche Haut bei Rosacea zu belasten.

Die Verwendung von einem Fruchtsäure Peeling bei Rosacea ist ebenfalls denkbar, sollte allerdings vorher mit einem Hautpflege Experten oder Dermatologen besprochen und geplant werden.

Welches Peeling ist am besten?

Das "beste" Peeling hängt von den individuellen Bedürfnissen und Hauttypen einer Person ab. Einige bevorzugte Optionen umfassen enzymatische Peelings für empfindliche Hauttypen wie Rosacea, während für fettige Hauttypen mit Akne möglicherweise Peelings mit Salicylsäure oder Glycolsäure effektiver sind. Für normale Hauttypen können milde mechanische Peelings mit abgerundeten Partikeln oder körnige Peelings geeignet sein. Es ist wichtig, die Bedürfnisse der eigenen Haut zu berücksichtigen.

Was ist ein Enzympeeling?

Enzym-Peelings sind eine Form von Peeling, die Enzyme verwenden, um abgestorbene Hautzellen sanft zu entfernen und die Haut zu glätten. Diese Enzyme sind natürliche Proteine, die in Früchten wie Papaya, Ananas oder Kürbis vorkommen. Enzym-Peelings wirken, indem sie die Proteine in abgestorbenen Hautzellen abbauen, was zu einer schonenden Exfoliation führt, ohne die Haut zu reizen oder zu reißen. Diese Art von Peeling eignet sich besonders gut für empfindliche Hauttypen, da sie sanft ist und keine abrasive Reibung auf der Haut verursacht. Enzym-Peelings können helfen, die Haut zu klären, Verstopfungen der Poren zu reduzieren und einen gleichmäßigen Hautton zu fördern. Sie sind auch eine gute Option für diejenigen, die empfindlich auf chemische Peelings reagieren.

Was ist ein Fruchtsäure Peeling?

Ein Fruchtsäurepeeling ist eine Form des chemischen Peelings, das Fruchtsäuren wie Glykolsäure, Milchsäure oder Mandelsäure verwendet, um abgestorbene Hautzellen abzulösen und die Haut zu erneuern. Diese Säuren wirken, indem sie die Verbindungen zwischen den Hautzellen auflösen, was zu einer sanften Ablösung der obersten Hautschicht führt. Fruchtsäurepeelings können dazu beitragen, die Hauttextur zu verbessern, feine Linien und Falten zu reduzieren, Akne zu behandeln, Hyperpigmentierung zu verblassen und die Haut strahlen zu lassen. Sie sind in verschiedenen Konzentrationen erhältlich, wobei höhere Konzentrationen normalerweise in medizinischen Umgebungen verwendet werden.

Was ist ein Abrasiv Peeling?

Ein abrasives Peeling ist eine Form des körperlichen Peelings, das abrasive Partikel wie Salzkristalle, Zucker oder gemahlenen Fruchtkerne verwendet, um abgestorbene Hautzellen mechanisch abzutragen. Diese Partikel werden sanft über die Haut gerieben, um die oberste Schicht der Haut zu exfolieren und abzuschälen. Abrasive Peelings sind in der Regel wirksam bei der Entfernung von abgestorbenen Hautzellen, der Verbesserung der Hauttextur und der Stimulierung der Zellerneuerung. Sie können für verschiedene Hauttypen geeignet sein, jedoch sollten Personen mit empfindlicher Haut vorsichtig sein, um keine Hautreizungen zu verursachen.